Cookie-Richtlinien


Wie verwendet die RationalFX-Website Cookies?

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, verwenden wir Cookies, um die von Ihnen beim Surfen auf der Website gewählten Präferenzen zu speichern, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten und um die Zahl der Besucher und ihr Verhalten auf unserer Website zu erfassen und zu analysieren, sodass wir unsere Websites auf der Grundlage des Benutzerverhaltens und der Präferenzen aktualisieren und genehmigen können.

Unsere Website verwendet die folgenden Arten von Cookies für die unten genannten Zwecke:

Unverzichtbare Cookies

Diese Cookies sind unerlässlich, um Ihnen die über unsere Website verfügbaren Services bereitzustellen und Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Sie ermöglichen es Ihnen beispielsweise, sich in geschützten Bereichen unserer Website anzumelden, und tragen dazu bei, dass der Inhalt der von Ihnen angeforderten Seiten schnell geladen wird. Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Services nicht bereitgestellt werden, und wir verwenden diese Cookies ausschließlich zu diesem Zweck.

Funktionalitäts-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es unserer Website, sich an die von Ihnen bei der Nutzung unserer Website getroffenen Entscheidungen zu erinnern, zum Beispiel an Ihre Spracheinstellungen, Ihre Anmeldedaten und die von Ihnen vorgenommenen Änderungen an anderen Teilen unserer Website, die Sie individuell anpassen können. Der Zweck dieser Cookies besteht darin, Ihnen eine persönlichere Erfahrung zu bieten und zu vermeiden, dass Sie Ihre Einstellungen bei jedem Besuch unserer Website erneut eingeben müssen.

Analyse- und Leistungs-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Informationen über den Verkehr auf unserer Website und die Art und Weise, wie die Benutzer unsere Website nutzen, zu sammeln. Die gesammelten Daten identifizieren keinen einzelnen Besucher. Die Daten sind aggregiert und anonym. Sie umfassen die Anzahl der Besucher auf unserer Website, in begrenzten Fällen, wenn wir eine Beziehung zu der verweisenden Website haben, die Websites, die die Besucher auf unsere Website verwiesen haben, die Seiten, die sie auf unserer Website besucht haben, die Tageszeit, zu der sie unsere Website besucht haben, ob sie unsere Website schon einmal besucht haben, und andere ähnliche Daten. Wir verwenden diese Daten, um unsere Website effizienter zu betreiben, allgemeine demografische Daten zu sammeln und den Umfang der Aktivität auf unserer Website zu überwachen.

Cookie Zweck
Analytics _fbp Facebook Analytics Cookie
_ga Google analytics cookie
_gac_UA-86046510-1 Google Analytics cookie
_gid Google Analytics cookie
gwcc Google Analytics Cookie, falls Sie uns über unsere Website anrufen
rationalfx.us3.list-manage.com Mailchimp-Cookie für die Registrierung des Drittanbieter-Cookies
Firstaccess Prüft, ob der Benutzer zum ersten Mal auf das Portal zugegriffen hat
Firstlogin Prüft, ob sich der Benutzer zum ersten Mal angemeldet hat
PLG Ein Funktionscookie, der es uns ermöglicht, die Sprache des Benutzers auf der gesamten Website zu speichern.
Lastlogged Dieses Cookie speichert die Zeit, die seit der letzten Anmeldung eines Benutzers im System vergangen ist
Affcode Cookie zum Speichern von Affiliate-Codes von den Affiliate-Landingpages der Marketing-Sites
Campaign Dieses Cookie speichert CTA-Tracking-Informationen, wenn ein Nutzer darauf klickt.
sourceTrack Ähnlich wie das Kampagnen-Cookie, außer dass es für die Google-Suchverfolgung bestimmt ist
subcod Zusätzliches Affiliate-Tracking, z. B. bei zwei Landingpages, identifiziert die Seite, von der aus der Zugriff erfolgte
Has_js Prüft, ob Javascript im Browser aktiviert ist
Cookie preference Cookieconsent_status Merkt sich Ihre Cookie-Einstellungen

Insgesamt helfen uns Cookies dabei, Ihnen eine bessere Website zu bieten, indem sie es uns ermöglichen, zu beobachten, welche Seiten Sie nützlich finden und welche nicht. Ein Cookie verschafft uns in keiner Weise Zugang zu Ihrem Computer oder irgendwelchen Informationen über Sie, mit Ausnahme der Daten, die Sie uns übermitteln.

Weitere Informationen über Cookies und wie Sie diese nach Ihren Wünschen verwalten können, finden Sie unter www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

Wie können Sie die Verwendung von Cookies auf unserer Website kontrollieren?

Sie haben das Recht, Cookies vor der Nutzung unserer Website oder jederzeit während des Besuchs unserer Website zu deaktivieren. In der Regel können Sie Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers entfernen oder ablehnen. Folgen Sie dazu den Anweisungen Ihres Browsers (normalerweise unter „Einstellungen“, „Hilfe“, „Extras“ oder „Bearbeiten“). Viele Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies so lange akzeptieren, bis Sie Ihre Einstellungen ändern. Eine solche Änderung kann jedoch dazu führen, dass Sie die Website nicht im vollen Umfang nutzen können.

Welchem Zweck dient die Verarbeitung personenbezogener Daten und auf welcher Rechtsgrundlage geschieht dies?

Der Zweck, zu dem wir Ihre personenbezogenen Daten (mit Ausnahme sensibler personenbezogener Daten) verwenden und verarbeiten, sowie die Rechtsgrundlage, auf der wir die einzelnen Arten der Verarbeitung vornehmen, werden im Folgenden erläutert.

Zweck der Rechtsgrundlage

Wir stellen Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen und Services zur Verfügung. Es liegt in unserem berechtigten Interesse, Ihre Anfragen zu beantworten und Ihnen die angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen, um Geschäfte zu generieren und zu entwickeln. Diese Verwendung dient dazu, ihnen einen guten und reaktionsschnellen Service zu bieten. Nach unserem Ermessen ist diese Verwendung verhältnismäßig und weder nachteilig noch schädlich für Sie.

Wir schicken Ihnen Benachrichtigungen, Newsletter, Bulletins, Ankündigungen und andere Mitteilungen, die Rational FX, rechtliche Entwicklungen oder Mitteilungen betreffen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Es liegt in unserem berechtigten Interesse, unsere Services zu vermarkten. Nach unserem Ermessen ist diese Verwendung verhältnismäßig und weder nachteilig noch schädlich für Sie.

Den Empfang von Direktmarketing-E-Mails können Sie jederzeit kündigen, indem Sie auf den Link zum Abbestellen klicken.

Als Kunde übermitteln wir Ihnen Informationen über Sonderangebote und neue Produkte, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Es liegt in unserem berechtigten Interesse, unsere Services zu vermarkten. Wir sind der Meinung, dass diese Verwendung verhältnismäßig ist und Ihnen nicht schadet.

Den Empfang von Direktmarketing-E-Mails können Sie jederzeit kündigen, indem Sie auf den Link zum Abbestellen klicken.

Durchsetzung der Geschäftsbedingungen und der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge. Es liegt in unserem berechtigten Interesse, unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen. Wir halten diese Verwendung zur Durchsetzung unserer berechtigten Interessen für notwendig und verhältnismäßig.

Übermittlung von Informationen über Änderungen unserer Richtlinien, anderen Bedingungen und sonstigen Verwaltungsangaben. Es liegt in unserem berechtigten Interesse, dafür zu sorgen, dass Sie über Änderungen an unseren Richtlinien und anderen Bedingungen informiert werden. Wir halten diese Verwendung zur Durchsetzung unserer berechtigten Interessen für notwendig und verhältnismäßig und weder nachteilig noch schädlich für Sie

Verwaltung unserer Website, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Research, Statistiken und Erhebungen;

Verbesserung unserer Website, um sicherzustellen, dass die Zustimmung auf die effektivste Weise für Sie und Ihren Computer, Ihr mobiles Gerät oder andere Geräte, über die Sie auf unsere Website zugreifen, dargestellt wird; und

Gewährleistung der Sicherheit unserer Website. Für alle diese Kategorien ist es unser berechtigtes Interesse, unsere Services und Ihr Websiteerlebnis kontinuierlich zu überwachen und zu verbessern und für unsere Netzwerksicherheit zu sorgen. Wir halten diese Verwendung zur Durchsetzung unserer berechtigten Interessen für notwendig und verhältnismäßig und weder nachteilig noch schädlich für Sie

Wenn wir uns auf berechtigte Interessen als Rechtsgrundlage berufen, führen wir eine Abwägungsprüfung durch, um sicherzustellen, dass Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten unsere berechtigten Interessen nicht überwiegen. Wenn Sie weitere Informationen über die von uns durchgeführte Abwägungsprüfung wünschen, können Sie diese bei unserem Compliance-Team anfordern.

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen wollen und die Verarbeitung dieser Daten für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, können wir unsere Verpflichtungen aus dem zwischen Vertrag zwischen uns möglicherweise nicht erfüllen.

RationalFX wird Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie gesammelt haben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie rechtzeitig benachrichtigen und die zu diesem Zweck gültige Rechtsgrundlage erläutern.

E-Mail-Marketing

Für E-Mail-Marketing an einen einzelnen Abonnenten, mit dem wir noch nicht als Kunde zusammengearbeitet haben, benötigen wir die Zustimmung für die unaufgeforderte Zustellung von E-Mail-Marketing.

Nachdem Sie uns Ihre Zustimmung erteilt haben, können Sie sie jederzeit widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf berührt wird.

Sie haben jederzeit das Recht, den Erhalt von E-Mail-Marketing-Mitteilungen von uns abzulehnen.

  • Kontaktieren Sie dazu unser Compliance-Team unter den unten angegebenen Kontaktdaten, oder
  • Klicken Sie in den Marketing-E-Mails, die Sie von uns erhalten, auf den Link „Abbestellen/Präferenzen verwalten“. Wir werden dann keine weiteren E-Mails von dieser bestimmten Einheit des Unternehmens mehr versenden. Beachten Sie, dass in Service- oder operationellen -E-Mails keine Links zum Abbestellen enthalten sind, da Sie diese E-Mails nicht abbestellen können.
  • Wenn Sie ein Konto bei RationalFX oder Xendpay haben, melden Sie sich dort an und besuchen Sie den Abschnitt „Meine Präferenzen verwalten“.

Ihre Rechte nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Nach den Bestimmungen der DSGVO sind Sie berechtigt, von uns Folgendes anzufordern:

  • Recht auf Bestätigung
    Bestätigung, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht.
  • Recht auf Zugriff
    Sie können jederzeit kostenlos Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und eine Kopie davon anfordern.
  • Recht auf Berichtigung
    Unverzügliche Berichtigung unzutreffender personenbezogener Daten über Sie.
  • Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)
    Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ohne unnötige Verzögerung, vorbehaltlich unserer gesetzlichen Rechte und Pflichten zur Aufbewahrung dieser Daten.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Einschränkung der Verarbeitung, wenn:

  • Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten, und zwar für einen Zeitraum, in dem wir die Richtigkeit der Daten überprüfen;
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie gegen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten Einspruch erheben und stattdessen eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen;
  • wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigen, sie aber für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen aufbewahren müssen; und
  • Sie nicht mit unserer Einschätzung einverstanden sind, dass die Verarbeitung für unsere „berechtigten Interessen“ zulässig ist, und zwar für einen Zeitraum, in dem geprüft wird, ob diese Interessen Ihre eigenen Interessen überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie an eine andere Stelle zu übermitteln (soweit diese Daten von uns auf der Grundlage einer Einwilligung verarbeitet wurden oder da die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich war).

Widerspruchsrecht

Widerspruch einzulegen aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund unserer berechtigten Interessen erfolgt; dies gilt auch für jedes Profiling, das gemäß diesen Bestimmungen erfolgt;
der Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke der Direktwerbung zu widersprechen; dies gilt auch für Profilingzwecke, soweit diese mit einer derartigen Direktwerbung verbunden sind;
automatisierte individuelle Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling
Nicht einer Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – basiert, die für Sie rechtliche Folgen hätte oder für Sie in ähnlicher Weise eine erhebliche Einschränkung darstellen würde.
Wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten haben, kontaktieren Sie uns unter compliance@rationalfx.com

Privatsphäre von Kindern

Unser Service richtet sich nicht an Personen unter 18 Jahren („Kinder“).

Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und wissen, dass Ihre Kinder uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, kontaktieren Sie uns. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von Kindern ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung gesammelt haben, unternehmen wir die erforderlichen Schritte, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.

Aktualisierungen unserer Richtlinie

Alle Änderungen, die wir an dieser Richtlinie vornehmen, werden auf unserer Website aktualisiert und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt. Besuchen Sie die Website regelmäßig, um sich über Aktualisierungen oder Änderungen dieser Richtlinie zu informieren.

So erreichen Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns auf dem Schriftweg unter folgender Adresse:
Rational Group
Legal & Compliance,
Level 32, One Canada Square,
Canary Wharf,
London,
E14 5AB