Fallstudie: API Partner


Unsere API integriert die rund um die Uhr verfügbare RFXConnect Online-Zahlungsplattform in Ihr System, sodass Sie unseren Devisen- und Auslandsüberweisungsservice Ihren Kunden anbieten können, was für Ihr Unternehmen eine zusätzliche Einnahmequelle darstellt. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie wir einem britischen Online-Händler beim Ausbau seines Geschäfts in der Eurozone geholfen haben.

Der Kunde

Ein britischer Online-Händler hat vor Kurzem den Vertrieb seiner Produkte in der Eurozone gestartet.

Das Problem

Um die hohe Zahl der plötzlich eingehenden Zahlungen in Euro zu bewältigen, wollte das Unternehmen einen internationalen Zahlungsanbieter in seine bestehende Software integrieren.

Die Lösung

Wir schlugen vor, es mit unserer API zu versuchen. „API steht für ,Application Programming Interface‘. Es handelt sich dabei um eine Reihe von Programmieranweisungen, die es Anwendungen ermöglichen, miteinander zu agieren.

Unsere API ermöglicht es Unternehmen, die häufig Überweisungen ins Ausland durchführen oder Überweisungen aus dem Ausland erhalten, dies über unsere Online-Handelsplattform, aber auf Basis ihrer eigenen Systemen zu erledigen. Sie konsolidiert, automatisiert und rationalisiert den gesamten internationalen Überweisungsprozess.

Der Online-Händler war in der Lage, die API nach den Anweisungen unseres Developer Centers zu integrieren und kann nun problemlos internationale Zahlungen ausführen – und profitiert von einer zusätzlichen Einnahmequelle.

Auch wenn dieses Beispiel vielleicht für Sie nicht relevant ist, gibt es bestimmt Situationen, in denen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen können. Wir unterstützen Sie kompetent bei allen Problemen im internationalen Zahlungsverkehr. Kontaktieren Sie einfach unser Expertenteam, das Ihnen gern weiterhilft..

Sind Sie bereit, loszulegen?

Rufen Sie noch heute unsere Devisenexperten unter [Nummer] an, fordern Sie ein Angebot an oder eröffnen Sie Ihr kostenloses Konto.